Der Nachhaltigkeit verbunden

mediaverde fühlt sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit verbunden.
Das bedeutet, Ökonomie Ökologie Soziales möglichst optimal in Einklang zu bringen.


:: Urban Gardening Projekt: Der Stephanusgarten ist in nachbarschaftlicher Initiative entstanden. Den Anstoß zum Gärtnern im öffentlichen Hamburger Raum gab Christine Stecker mit ersten Pflanzungen. Mittlerweile hat sich eine Gruppe von Nachbarinnen und Nachbarn in Eimsbüttel zusammengefunden, die eines verbindet – die Liebe zum Gärtnern. www.stephanusgarten.de

:: Im Rahmen des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" erhielt das Kommunikationsbüro mediaverde in Hannover eine Anerkennungsurkunde für sein Umweltengagement. Gesucht wurden Deutschlands umweltfreundlichste Büros. An dem 2008 vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. organisierten Wettbewerb nahmen insgesamt 125 Teilnehmer in vier Kategorien teil. Eine fachkompetente Jury ermittelte anhand eines Fragebogens die überzeugendsten Bewerber. Mehr zur Auszeichnung ...

:: Als Mitglied im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.) befolgt mediaverde einen Ehrenkodex, nach dem die Natur, die Gesellschaft, die Wirtschaft und jedes einzelne Unternehmen als Teil eines globalen kologischen Systems verstanden wird, dessen Gleichgewicht und Artenvielfalt entscheidend für den Fortbestand allen Lebens sind. mediaverde bekennt sich zu seiner besonderen Mitverantwortung für die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen.

:: Die Initiative Pro Recyclingpapier ist im Jahr 2000 als Wirtschaftsallianz namhafter Unternehmen gegründet worden. Sie setzt sich u.a. für eine verbesserte Wahrnehmung und Akzeptanz von Recyclingpapieren ein und informiert ber Anwendungsflle für die Praxis. www.papiernetz.de

 

 

 

mediaverde - das Beste, was Ihnen blühen kann.